Preis der Besten in Gold
Frisch vom Land!
  • deutsch
  • english

 

 

 

 

 

 

Rezeptideen

Wurst-Spieße

mit Sauerkraut und Püree

 Metzgerei MAGG - REZEPTIDEEN

...frisch vom Land

                                                               

Zutaten für 3-4 Personen:

12 Schweinswürstl

3 Zwiebeln

1 rote Paprikaschote

10 g Speckwürfel

1 Dose (850 ml) Sauerkraut

Salz, Pfeffer, Zucker

250 ml Milch

2 Tüten Kartoffelpüree

"herzhaft gewürzt" (für je

500 ml Flüssigkeit)

6 Stiele Majoran

8 Holzspieße

 

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel in Streifen schneiden, übrige

    Zwiebeln in Spalen schneiden. Die Paprika waschen, vierteln,

    putzen und in breite Streifen schneiden. Bratwurst halbieren.

    Abwechselnd mit Zwiebelspalten und Paprikastücken auf

    Spieße stecken.

 

2. Speckwürfel in eine großen Pfanne ohne Fett, bei mittlerer

    Hitze knusprig ausbraten und herausnehmen. Die Spieße

    im Bratfett unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten

    braten. Herausnehmen und warm stellen.

 

3. Zwiebelstreifen und Sauerkraut in die Pfanne geben,

    unter Rühren 10 bis 15 Min. schmoren. Mit Salz,

    Pfeffer und Zucker würzen.

 

4. 750 ml Wasser mit 1 Teelöffel Salz aufkochen.  Topf

    vom Herd nehmen, Milch dazugießen und die Püree-

    flocken kurz einrühren. Püree ca. 1 Minute quellen lassen,

    erneut druchrühren. Majoran waschen, trockentupfen und

    die Blättchen von 4 Stielen abzupfen.

    Rest zum Garnieren zur Seite legen.

 

5. Die Speckwürfel unter das Kraut mischen. Kartoffelpüree,

    Sauerkaut und Wurstspieße auf Tellern anrichten. Majoran

    über das Püree streuen. Mit Majoran garniert servieren.

 

 

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!

Ihre Metzgerei MAGG

 

Für Vorbestellungen rufen Sie bitte die Filiale in Ihrer unmittelbaren Nähe an.